Klettenwurzel - Webseite Empel

Bio- Kräutergärtnerei Empel
Direkt zum Seiteninhalt
Saatgut > Wurzelgemüse > Raritäten Wurzelgemüse
Klettenwurzel
Klettenwurzel

Eine japanische Variante der bekannten Klette, deren Samen mit ihren Widerhaken so herrlich an der Kleidung und im Haar hängen bleiben.

Die dickfleischigen Wurzeln werden wie Schwarzwurzeln zubereitet. Auch zu Medizinalzwecken geeignet. Klettenwurzeltinktur bzw. -öl regt die Durchblutung der Kopfhaut und den Haarwuchs an.
Im ersten Jahr nach der Aussaat geht die Pflanze noch nicht in Blüte und bildet daher auch keine Kletten aus, jedoch geschmackvolle Wurzeln.

Aussaat: im April/Mai bei eínem Reihenabstand von 40 bis 50 cm. In der Reihe auf 35 cm ausdünnen. Vor der Aussaat über Nacht in Wasser vorquellen lassen – beschleunigt die Keimung.
Ernte: Die Wurzeln können sehr kräftig werden. Die Ernte ist ab dem Spätsommer möglich und muss im ersten Jahr bzw. vor der Blüte im zweiten Jahr erfolgen, da sie sonst holzig werden. Wer sich Körperkräfte beim Ausgraben sparen möchte, kann sie auf einem Damm anbauen (ca. 20 cm hoch und 20 cm breit).

Inhalt reicht für ca. 5 m².

Artikelnummer: 11390
Lieferant: de Bolster
Lieferbar in 3-5 Tagen
3,00 €
Hinzufügen
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 8.00 - 16.00
Samstag:                 8.00 - 12.00
Tel.:     06336 5023
Fax.:    06336 5022
Mail:   info@gaertnerei-empel.de
Gärtnerei Empel
Fabrikstraße 1
66509 Rieschweiler-Mühlbach
Ortsteil Höhmühlbach
Zurück zum Seiteninhalt