Echinacea, weißblühend - Webseite Empel

Bio- Kräutergärtnerei Empel
Direkt zum Seiteninhalt
Saatgut > Raritäten
Sonnenhut, weiß
Sonnenhut, weiß - Echinacea purpurea

Diese kräftige, wüchsige Staude namens “Weißer Schwan” ist eine weißblühende Variante der bekannten Heilpflanze Echinacea, die sich noch selbst aussät! Weiß-grünliche Blütenblätter umschließen das orange-grüne, halbkugelförmige Herz. Eine Tinktur aus den Blüten (Einnahme nicht länger als 6 Wochen) soll stärkend für das Immunsystem sein. Beliebte Bienen- und Schmetterlingspflanze, die eine dekorative Rarität mit langer Blütezeit für jedes Staudenbeet ist. Auch als Schnittblume in der Vase lange haltbar und jung geerntet sogar für Trockengestecke geeignet.

Aussaat: Ab April und Herbstaussaat ab September
Pflanzabstand: 35 cm
Standort: sonnig, trockenheitsverträglich
Höhe: ca. 1 m
Blütezeit: Juli bis September


Artikelnummer: 17322
Lieferant: de Bolster
Sofort verfügbar
3,10 €
Hinzufügen
zurück zu Raritäten         zum Warenkorb
Zurück zum Seiteninhalt