Engelwurz - Webseite Empel

Bio- Kräutergärtnerei Empel
Direkt zum Seiteninhalt
Saatgut > Sonstiges

WURZELGEMÜSE. Ganz anders als bei Fruchtgemüsen geht es uns bei den Wurzel- und Knollengewächsen vor allem um die unterirdischen Teile, die ausgewachsene Wurzel. Viele lassen sich für den Winter einlagern (wie etwa Lagerkarotten, Pastinaken, Zwiebeln, Rote Bete, usw.) Die roten Beten, die man als Wintervorrat aufbewahren möchte, sät man am besten etwas später aus (Ende Mai). Sommer- und Winterkarotten können gleichzeitig ausgesät werden. Die Lagerkarotten kann man bis Ende September stehen lassen, um sie dann zu ernten und einzulagern. Schwarzwurzeln lassen sich auch in der Erde aufbewahren (in Mieten), denn sie sind winterhart.  
Engelwurz
Archangelica archangelica

Stattliche Aroma- und Heilpflanze, deren Wurzel traditionell für Klosterliköre verwendet wird. Die jungen Stängel lassen sich als süßliches Gemüse zubereiten.
Die prächtigen, weißgrünen Blütendolden locken viele Schmetterlinge, Bienen und Hummeln an. Die Wurzel erinnert an eine menschliche Gestalt oder einen Engel und wird getrocknet als Schutzamulett verwendet.
Aussaat: ab März direkt an Ort und Stelle.
Pflanzabstand: 50 cm
Standplatz: sonnig bis halbschattig, feucht, nährstoffreich.
Höhe: bis zu 2 m.
Blütezeit: Juni/Juli
3,00 €
Hinzufügen

zurück zur Sortimentsliste                           zum Warenkorb

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 8.00 - 16.00
Samstag:                 8.00 - 12.00
Tel.:     06336 5023
Fax.:    06336 5022
Mail:   info@gaertnerei-empel.de
Gärtnerei Empel
Fabrikstraße 1
66509 Rieschweiler-Mühlbach
Ortsteil Höhmühlbach
Zurück zum Seiteninhalt