Kapuzinererbse 'Rosina' - Webseite Empel

Bio- Kräutergärtnerei Empel
Direkt zum Seiteninhalt
Saatgut > Hülsenfrüchte > Erbsen
Kapuzinererbse Rosina
Kapuzinererbse Rosina - Pisum sativum

Niedrig bleibende Kapuzinererbse mit auffälligen, violetten Blüten und grünen Schoten. Kapuzinererbsen werden unreif geerntet und schmecken dann süβ wie Zuckererbsen, Verzehr daher am besten frisch, auch roh.

Aussaat: über Nacht in Kamillentee einweichen. Im März und April, am besten auf beiden Seiten von Rankgittern oder Reisern im Abstand von 3 cm ca. 2-3 cm tief. Reihenabstand 80 cm.

Ernte: Erste Erbsen für den Frischverzehr im Juli, abgereift zum Kochen und Trocknen im August.
Höhe: Ca. 70 cm.

Inhalt 75,0 Gramm

Großpackung

Artikelnummer: 11230
Lieferant: de Bolster
Sofort verfügbar
3,50 €
Hinzufügen
zurück zu Kapuzinererbsen     zum Warenkorb
Zurück zum Seiteninhalt