Kürbis 'Muscat de Provence' - Webseite Empel

Bio- Kräutergärtnerei Empel
Direkt zum Seiteninhalt
Saatgut > Fruchtgemüse > Kürbis
Speiskürbis Muscat de Provence
Speisekürbis Muscat de Provence - Cucurbita moschata

Diese Sorte bildet mittelgroße, flachrunde Früchte mit tiefen Rippen. Die Schale ist zunächst grün, später orange. Nach dem Abreifen verfärbt sich der Kürbis in Richtung orange bis terrakottafarben.  Lange lagerbar. Das Fruchtfleisch ist tieforange und sehr gut für Suppen und Pasteten zu verwenden, aber auch in Öl und Kräutern frittierte Scheiben sind eine Delikatesse ...

Aussaat: Ende April/Anfang Mai. Kerne über Nacht einweichen. Im Haus vorziehen, am besten bei Sonnenschein. Während der Keimphase nicht zu feucht halten. Vor Mäusen schützen, denn diese sind ganz “wild” auf Kürbissamen. Sobald diese gekeimt sind, ist die Gefahr vorüber. Ende Mai auspflanzen, 1 Pflanze auf 2m².

Direktsaat ist Ende Mai nach den Eisheiligen ebenfalls möglich. Evtl. 3 Kerne pro Pflanzloch, später auf die stärkste Pflanze ausdünnen.

Ernte: Vor dem ersten Frost, nachdem das Laub verwelkt ist.  Mit eingetrocknetem Stiel ernten, sonst faulen die Kürbisse vorzeitig. Bei 10-15 °C trocken lagern.

Artikelnummer: 11675
Lieferant: de Bolster
Sofort verfügbar
3,00 €
Hinzufügen
zurück zu Kürbis                zum Warenkorb
Zurück zum Seiteninhalt